Wir suchen
Freiwillige für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst Nord-Süd von Brot für die Welt
Brot für die Welt ist das weltweit tätige Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland und in mehr als 90 Ländern rund um den Globus aktiv.

Für den Entwicklungspolitischen Freiwilligendienst Nord-Süd suchen wir junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren, die sich sozial engagieren möchten, indem sie ein Jahr im Ausland in einem entwicklungspolitischen Projekt mitarbeiten.

In 2022 stehen Einsatzplätze in Argentinien, Costa Rica, Kambodscha und Sambia zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Ob Afrika, Asien oder Lateinamerika – rund 400 engagierte Freiwillige von Brot für die Welt konnten im Rahmen des weltwärts-Programms bereits wichtige Lernerfahrungen in Projekten unserer internationalen Partnerorganisationen sammeln.

Die Voraussetzungen:

• zwischen 18 und 28 Jahre alt
• gesundheitliche Eignung
• keine vorherige Teilnahme an einem weltwärts-Freiwilligendienst
• mindestens ein Hauptschul-/Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Fachhochschulreife / Allgemeine Hochschulreife/ vergleichbare Schulabschlüsse
• gute Englischkenntnisse; für Projekte in Argentinien / Costa Rica: Spanischkenntnisse
• deutsche Staatsbürgerschaft / ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Deutschland

 
Was bietet das Programm:

• eine einmalige Lern- und Lebenserfahrung für 12 Monate
• qualifizierte Begleitung und mehrere Seminare
• die Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Themen
• Übernahme von Seminar-, Reise- und Impfkosten, sowie freie Unterkunft und Verpflegung
• Zahlung eines Taschengeldes und Versicherungsschutz während des Auslandsaufenthaltes
• Möglichkeiten zum Engagement als RückkehrerIn in Deutschland


 
Für die Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

• vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular
• tabellarischer Lebenslauf in Deutsch und Englisch, für Argentinien / Costa Rica zusätzlich in Spanisch - als Anlage
• Motivationsschreiben in Deutsch und Englisch, für Argentinien/ Costa Rica zusätzlich in Spanisch (Download Hinweise für das Motivationsschreiben als *.pdf)
• letztes Zeugnis und Nachweise zum aufgeführten Engagement (soweit vorhanden) - als Anlage
• Zustimmung zur Datenschutzerklärung

Wichtig: Nur vollständige Bewerbungen können berücksichtigt werden!
 
Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Auszubildenden, Studierenden oder Beschäftigten! Eine Qualifikation durch Ausbildung oder Berufserfahrung kann gegebenenfalls nicht ausreichende Sprachkenntnisse ausgleichen.
 
Ansprechpartner
Sandra Lüttke
Brot für die Welt
Caroline-Michaelis-Str. 1
10115 Berlin

Tel.: +49 30 65211-1903
E-Mail: bewerbung.ef@brot-fuer-die-welt.de